Stüven Car Hifi, Navigation und KFZ-Alarmanlagen

Die Bear-Lock Wegfahrsperre ist eine mechanische Diebstahlsicherungen. Durch den Einbau einer solchen Wegfahrsperre wird die Schaltung blockert und damit das Fortbewegen des Fahrzeugs verhindert Das Prinzip ist einfach: Im eingelegten Rückwärtsgang (manuelles Getriebe) oder in eingelegter Parkposition (Automatikgetriebe) wird das Schalten blockiert, sodass andere Gänge bzw. Wählstufen zum Losfahren nicht eingelegt werden können. Der Einbau erfolgt je nach Fahrzeugtyp unter oder hinter der Mittelkonsole. Eingesetzt werden dafür Abreiß-Schrauben bzw. -Muttern und dies werden an vorhandenen Punkten der Karosserie befestigt. Dadurch müssen keine Veränderungen am Fahrzeug vorgenommen werden.

Für jedes Fahrzeug entwickelt Bear-Lock individuelle Wegfahrsperre, um die optimale  Befestigungsmöglichkeiten an den Mittelkonsolen zu nutzen. Grundsätzlich ist es für  fast alle PKW, Transporter, Vans, Wohnmobile, Busse sowie LKW möglich eine solche Wegfahrsperre zu entwickeln und in das jeweilige Fahrzeug einzubauen.Entscheidend ist, dass die Wegfahrsperre erst nach einer Bestellung produziert wird und einen einmalig gefertigten Schließzylinder sowie dazugehörige Schlüssel enthält.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Mechanische Sperrung des Schalthebels in einer Parksituation
  • Feste Verbindung mit der Fahrzeugkarosserie
  • Aktivierung in kürzester Zeit
  • Sicherung anhand Abreiß-Schrauben
  • Gekapseltes Sicherheitsschloss
  • Wartungsfrei und stromunabhängig
  • TÜV-geprüft