Stüven Car Hifi, Navigation und KFZ-Alarmanlagen

Kai Stüvens Blog

In meinem Blog werde ich euch über neue Car Hifi Ein-/Umbauten einiges zeigen. Fragen zum Thema Car Hifi werden selbstverständlich auch von mir beantwortet.

Damit die Spamer keine Chance bekommen und wir Ruhe haben, benötigt ihr einen User-Login. Kurz die nötigsten Dinge eintragen, registrieren und schon könnt ihr mit mir in Kontakt treten.

Bitte habt Verständnis, aber in der heutigen Zeit muss man einige Schutzmechanismen einbauen.
Kai Stüven

Problematik Einbruch und Diebstahl von KFZ in Grenzregionen.


In der Mehrzahl unserer Nachbarländer wie gibt es Versicherungsanforderungen zur Absicherung von Fahrzeugen: Belgien (Assuralia), Niederlande (SCM), Luxemburg (Aca), Polen (PIMOT), Frankreich (SRA, CNPP). Gemessen am Fahrzeugbestand kommt es dort häufiger zu Einbrüchen und Diebstählen. Für die Versicherungen bedeutet das einen höheren wirtschaftlichen Schaden, die Nachrüstung eines Sicherheitssystems ist deshalb Pflicht. Ohne Sicherheitssystem bekommt man dort keinen Versicherungsschutz. Auch in Deutschland wird Fahrzeugdiebstahl- und Einbruch immer mehr zum Problem. Der Schadenaufwand ist enorm gestiegen und auch die Diebstahlzahlen sind ansteigend.                                 Besonders in den Grenzregionen ist die Einbruch- und Diebstahl-Problematik akut. Die offenen Grenzen machen es Dieben und Einbrechern leicht, sich auch am Fahrzeugpool des Nachbarlandes zu bedienen. Weil die wenigsten deutschen Autos mit einer Alarmanlage oder einen Ortungssystem abgesichert sind, sind sie zudem für Diebe und Einbrecher attraktiver. Beispielsweise sind Autobesitzer im niederländischen Maastricht...
Weiterlesen
  2426 Aufrufe
Kai Stüven

Hamburg, Hauptstadt der Oldtimer und Klassiker Diebe


Hamburg, Hauptstadt der Oldtimer und Klassiker Diebe Die heiß begehrten Klassiker wie Porsche 911 und Mercedes Pagode sind auch bei der KFZ-Mafia beliebt. Der Diebstahl von Oldtimern wächst rasant. Ein Blick auf die meistgeklauten Oldies. Die riesigen Wertzuwächse auf dem Klassik-Markt und teure Ersatzteile für Oldtimer sind die Ursache dafür, dass der Diebstahl von Oldtimern rasant wächst. Groß ist der Schock, wenn das eigene Fahrzeug plötzlich nicht mehr an gewohnter Stelle steht, sondern geklaut gemeldet werden muss. Größer dann noch der Ärger mit der Versicherung, wenn Wertgutachten und Marktpreis nicht mehr zueinander passen. Dein Freund und Helfer die Polizei , machtlos und zZ mit anderen Aufgaben beschäftigt. In Hamburg ist kein Jungtimer und Oldtimer mehr sicher, es wird so ungeniert gestohlen wie nie zuvor. Europa , nicht nur von Vorteil! Der Wegfall der Grenzkontrollen bringt uns immer mehr krimminelle und bestens organisierte Diebesbanden in die Hansestadt. Schützen Sie das was...
Weiterlesen
  2393 Aufrufe
  0 Kommentare
Kai Stüven

Die beste Versicherung ist keine Versicherung


KFZ-Versicherung-Diebstah-Navigationssystem-Viper-Alarmanlage
Die beste Versicherung ist keine Versicherung... ...denn ob euch die Versicherung wirklich bei einem Einbruchschaden oder bei dem Totalverlust eures Fahrzeuges vor großem finanziellem Schiffbruch bewahrt, das wisst Ihr erst, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Zeitwert, Selbstbeteiligung und Gutachten, die den Wiederbeschaffungswert eures geliebten Fahrzeuges ermitteln, fallen in den meisten Fällen nicht zu Gunsten des Geschädigten aus. Die Versicherungen gehen bei KFZ-Einbruch und KFZ-Diebstahl immer erst einmal von einem Versicherungsbetrug aus. Das bekommt der geschädigte Versicherungsnehmer sehr schnell bei der Schadensregulierung zu spüren. Hier wird aus dem Geschädigten schnell ein Verdächtiger, das ist doppelt ärgerlich. Keine lehren Versprechen... meine Kunden mussten in 25 Jahren noch niemals einen Einbruch oder einen Diebstahl ihres Navigationssystems hinnehmen. Und einen Verlust des gesamten Fahrzeuges schon gar nicht. Was wirklich hilft, gegen die stetig ansteigende organisierte KFZ Kriminalität, ist Eigeninitiative. 300,- Euro kostet ihr Bodyguard für Ihr KFZ! Das Top Model der...
Weiterlesen
  3237 Aufrufe
  0 Kommentare
Kai Stüven

ADAC deckt IT-Sicherheitslücke bei BMW-Pkw



ADAC deckt IT-Sicherheitslücke bei BMW-Pkw auf: Autos mit System "ConnectedDrive" können über Mobilfunk illegal geöffnet werden / BMW hat Schwachstelle nach eigenen Aussagen behoben. Der ADAC hat bei BMW-Pkw mit dem Komfortzugangssystem ConnectedDrive eine Sicherheitslücke festgestellt. Diese führt unter anderem dazu, dass die BMW Fahrzeuge über Mobilfunk von außen geöffnet werden können. Der Club hat dies an mehreren Fahrzeugen nachgewiesen. Das öffnen der BMWs hinterlässt keine Spuren und läuft in Minutenschnelle ab. Laut BMW sind weltweit 2,2 Millionen , in Deutschland etwa 423 000 Autos der Marken BMW, Mini und Rolls Royce betroffen, die seit 2010 mit ConnectedDrive ausgeliefert wurden. BMW will das Problem nach eigenen Angaben bis zum 31. Januar 2015 durch Einschalten einer Verschlüsselung der Kommunikation mit dem Fahrzeug beseitigt haben.   Laut Aussage von BMW sollen diese Sicherheitsmängel ohne einen Werkstattbesuch oder Teiletausch beseitigt werden, da das Einschalten der Verschlüsselung seit dem 8. Dezember 2014 im Hintergrund...
Weiterlesen
  2387 Aufrufe
  0 Kommentare
Kai Stüven

Kostenlos!!!! BMW M3 F80 Ampire GPS/GSM/SMS/Pager und Alarmanlage mit Radarüberwachung zu verschenken.

BMW-i8-i3-Alarmanlage-Viper
BMW-M3-test-Alarmanalge
BMW-M2-M3-M3-Alarm-hamburg
BMW-M3-Probefahrt-Alarmanlage
BMW-M3-Alarmanlage-Ampire
https://www.youtube.com/watch?v=-zscmRJ0alQ Jetzt Bewerben! Die Firma Ampire und Stüven Car Hifi verschenken: Ampire CAN BUS Alarmsystem mit 2 Zonen Schocksensor Ampire 2-Zonen Radarsensor mit Vorwarnung bei Annäherung  Ampire LOC200 GPS GSM SMS Pager und Ortungssystem BMW M3 F80 Einbau und Video von Stüven Car Hifi Hamburg Berwerbt euch jetzt bei youtube oder facebook auf ein Alarmsystem im Wert von 1000,-- Euro. Schreibt uns warum wir gerade euren neuen BMW M3 absichern sollen. Habe ihr eine besondere Farbe oder Ausstattung? Wurde euch schon einmal ein BMW oder das Navigationssystem professionell gestohlen? Oder habt ihr vor der Kamera eine Botschaft an die BMW Diebe, die Ihr unbedingt verkünden möchtet? Wir freuen uns auf eure Bewerbung! Euer Kai Stüven und Axel Mohren        
Weiterlesen
  2369 Aufrufe
  0 Kommentare
Kai Stüven

Schlüsselloses Anlassen wird in Seminaren gelehrt! Lasst Euch nicht verarschen!!!!!





 Quelle Auto Bild: Laut läutet die Glocke der "Kirche zur Barmherzigkeit Gottes" in Ozarow Mazowiecki (Polen). Doch sie kommt kaum an gegen die dröhnende Lautsprecherstimme in den langen Fluren des Hotels Mazurkas nebenan. In holprigem Englisch bittet ein Mann zum Seminar im Konferenzraum Demeter. Schnell füllt sich das Zimmer mit jungen Männern, einige tragen zu T-Shirt und Turnschuhen Jeans, andere bevorzugen dazu Jogginghosen. Die Dolmetscherin ist die einzige Frau im Raum, sie übersetzt Englisch ins Russische und Polnische. Moderne Türschlösser sind für Profis ein Kinderspiel Mit dem richtigen Werkzeug kein Problem: Ein modernes Türschloss ist in zwei Minuten gknackt. Fernando Romero steht am Türschloss eines aktuellen BMW 7er . Der gebürtige Kolumbianer ist in London aufgewachsen, sein in Edinburgh (Schottland) ansässiger Arbeitgeber Keyprint handelt mit Aufsperrwerkzeugen. Die Kunden? "In erster Linie Werkstätten", beteuert Romero. Im Knopfloch seines blauen Polohemds trägt er eine goldene, sternförmige Nadel der Lockmaster-Vereinigung. Sie weist ihn...
Weiterlesen
  3304 Aufrufe
  0 Kommentare