Stüven Car Hifi, Navigation und KFZ-Alarmanlagen
Kai Stüven hat noch keine Informationen über sich angegeben
Kai Stüven

Autodiebstahlserie: Vor allem Mazda und SUV-Modelle betroffen

Mazda CX5 Alarmanlage
Derzeit beschäftigt eine Serie von Autodiebstählen die Polizei. Seit Anfang Oktober verschwanden schon mehrere Fahrzeuge, beispielsweise wurden allein in Rostock seit Anfang Oktober fünf Autos gestohlen ( http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Rostock/Vermehrt-Autodiebstaehle-in-Rostock ). Auch bei Hamburg in Rellingen haben die Diebe zu geschlagen und zwei Fahrzeuge gestohlen ( https://www.abendblatt.de/region/pinneberg/article215487557/Autodiebe-stehlen-einen-Toyota-und-einen-Mazda.html ).  Vor allem auf SUVs haben es die Diebe abgesehen. Betroffen sind unter anderem die Marken Mazda und Toyota. In allen Fällen ermittelt die Kripo. Die Chance, dass die Autobesitzer ihr Fahrzeug wiedersehen, erscheint statistisch betrachtet allerdings als eher gering. Von den Autodiebstählen im Jahr 2017 wurden laut polizeilicher Kriminalstatistik 2017 gerade mal 18,1 Prozent aufgeklärt. Im vorangegangenen Jahr war die Quote bei gestohlenen Fahrzeugen noch geringer und lag lediglich bei 8,5 Prozent im Raum Rostock. Präventiv: Die Alarmanlage von Vodafone Cobra Eine nachgerüstete Alarmanlage ist vor allem als präventive Schutzmaßnahme zu sehen. Denn im Optimalfall sorgt die Alarmanlage schon im Vorfeld dafür, dass sich...
Weiterlesen
  1130 Aufrufe
Kai Stüven

BMW Auftragsdiebstahl: Die Zahlen steigen an

BMW Autodiebstahl ohne Alarmanlage
Laut Kripo sind die Zahlen in der KFZ-Kriminalität in Deutschland deutlich angestiegen. Bei BMW sind vor allem Limousinen und hochwertige SUVs betroffen. Immer häufiger verschwinden in der ganzen Bundesrepublik Autos komplett. In zwei Drittel der Fälle ist laut Polizei sogar der Tatbestand des "besonders schweren Falls" erfüllt. Am häufigsten betroffen sind Fahrzeuge des Herstellers BMW, dicht gefolgt von den Marken Volkswagen und Audi. Auch Toyotas und Mazdas wurden im vergangenen Monat häufig geklaut. Die Fallzahlen befinden sich pro Hersteller im niedrigen zweistelligen Bereich, bei Toyota im einstelligen Bereich. Bei den Fahrzeugen handelt es sich überwiegend um sogenannte SUV (Sport Utility Vehicle) und hochwertige Limousinen, deren Wert sich in der Regel von 40.000 Euro bis in den sechsstelligen Bereich bewegt. Fahrzeuge mit dem Keyless-System sind besonders begehrt Der Bundestrend im Autodiebstahl zeigt Statistiken des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft zufolge steil nach oben. "Natürlich stellen hochwertige und teure Fahrzeuge wie Audi, BMW, Mercedes oder Porsche aufgrund des höheren Wertes für potenzielle...
Weiterlesen
  1126 Aufrufe
Kai Stüven

BMW Alarmanlage: Diebstahl mittels Signalverstärker verhindern

Alarmanlage BMW
Leider mittlerweile ein Klassiker, wie er mehrmals die Woche in Deutschland geschieht. Ein Besitzer eines hochwertigen Autos wird durch Motorengeräusche wach und stellt anschließend das Fehlen seines BMWs fest. Wie so oft ist das Auto mit „KeylessGo“ ausgestattet und konnte so vermutlich durch zur Hilfenahme von Signalverstärkern geöffnet und gestartet werden. Bei vielen Fahrzeugherstellern kann beim Fahrzeugkauf das so genannte „KeylessGo-System“ geordert werden. Mittels dieses Systems kommunizieren Fahrzeugschlüssel und Fahrzeug selbstständig. Ist der Fahrzeugschlüssel nah genug um Pkw, lassen sich die Türen öffnen und das Fahrzeug starten, ohne weiteres Zutun des Fahrzeugführers. Autoknacker können hier einen Signalverstärker einsetzen, der beispielsweise in einem kleinen Koffer verbaut ist. Dieser wird dann zwischen dem Pkw und dem vermutlichem Ablageort des Autoschlüssels platziert und empfängt somit das Signal des Schlüssels. Dieses wird dann verstärkt wieder ausgesendet. Damit wird die Fahrzeugtechnik überlistet, da das nun starke Signal einen unmittelbar in Fahrzeugnähe befindlichen Schlüssel vortäuscht. Das Signal kann bis...
Weiterlesen
  835 Aufrufe
Kai Stüven

Mazda Alarmanlage als Schutzmaßnahme

Mazda 3 Alarmanlage
Erneut haben es Diebe auf Autos der Marke Mazda abgesehen. Vor kurzem wurden drei Fahrzeuge der Marke Mazda bei der Polizei als gestohlen gemeldet. Betroffen sind die Modelle Mazda 2, Mazda 3 und Mazda CX5. Auch in der Vergangenheit wurden Mazdas überdurchschnittlich oft, Opfer eines Autodiebstahls. Scheinbar haben sich die Diebe spezialisiert. Denn es handelte sich ausschließlich um Fahrzeuge neueren Typs, aus den Baujahren 2017 und 2018. Die Vorgehensweise lasse laut Polizei darauf schließen, dass eine auf diesen Fahrzeugtyp spezialisierte Gruppe unterwegs war. Die Fahrzeugschlüssel befanden sich stets im Besitz der Anzeigenden. Bei Mazdas ist das nicht besonders außergewöhnlich, denn die Fahrzeuge sind standardmäßig mit Keyless-Go ausgestattet und lassen sich von Autodieben besonders leicht knacken ( https://www.volksstimme.de/lokal/magdeburg/mazda-und-toyota-mehrere-autos-in-magdeburg-gestohlen ). Präventiv: Die Alarmanlage von Vodafone Cobra Eine nachgerüstete Alarmanlage ist vor allem als präventive Schutzmaßnahme zu sehen. Denn im Optimalfall sorgt die Alarmanlage schon im Vorfeld dafür, dass sich Autodiebe gar nicht...
Weiterlesen
  801 Aufrufe
Kai Stüven

BMW F10/F15 Alarmanlage von Pandora

Pandora-BMW-Alarmanlage
Mit Pandora kommt ein ganz neuer Alarmanlagenanbieter auf den europäischen Alarmanlagen-Markt. Die Firma Pandora kommt ursprünglich aus Russland und ist dort der unangefochtete Primus auf dem russischen Markt. Pro Monat verkaufen sie dort 65.000 Alarmanlagen. Nun wagen sie den Sprung auf den europäischen Markt. Was kann die Alarmanlage von Pandora? Von Pandora gibt es ganz unterschiedliche Produkte und Alarmanlagen. Vor allem die Pandora Smart Pro und die Pandora Mini sind für den europäischen Markt angedacht. Bei beiden Ausführungen ist auffällig, dass sich die Alarmanlagen als Komplettsystem verstehen und keine zusätzlichen Module für die Alarmanlage benötigt werden. So sind die Alarmanlagen mit einer Bluetooth-Wegfahrsperre, ein GSM-Modem und einen Steckplatz für eine SIM-Karte ausgestattet. Zudem lässt sich die Alarmanlage bequem über eine App steuern und auch die verschiedenen telemetrischen Daten können über die App von Pandora eingesehen werden. Rundum sicher die innovativsten und neuesten Alarmanlagen auf dem europäischen Markt. Außerdem bringt Pandora...
Weiterlesen
  1083 Aufrufe
Kai Stüven

Autodiebstahl in wenigen Sekunden möglich

Mazda CX5 Alarmanlage
Es hört sich unglaublich an, ist aber mittlerweile Realität geworden. Belgische Sicherheitsforscher haben einen Weg gefunden, einen Tesla Model S zu klauen, ohne Spuren zu hinterlassen. Sie müssen dafür nur kurz am Besitzer des Wagens vorbeigehen und können dann den Schlüssel mit moderner Technik nachmachen. Das Problem liegt in einer schwachen Kryptografe des Fahrzeugschlüssels. Zum Aufschließen der Türen und zum Lösen der Wegfahrsperre senden sie einen verschlüsselten Code an den Wagen, so wie es die meisten elektronischen Autoschlüssel tun. Diese Technik kann leider schon bald eine gängige Praxis bei Autodieben werden. Was bei einem Tesla geht, der von Haus aus recht innovativ ausgestattet und geschützt ist, funktioniert dann auch bei anderen hochwertigen Automarken. Wer also auf Nummer sicher gehen will, der sollte zum einen aufmerksam sein, aber auch gleichzeitig Vorsichtsmaßnahmen treffen und das eigene Auto mit einer Alarmanlage von Vodafone Cobra nachträglich absichern. Den ausführlichen Artikel zum Tesla-Hack findet man...
Weiterlesen
  538 Aufrufe