Stüven Car Hifi, Navigation und KFZ-Alarmanlagen
2 minutes reading time (372 words)

Alarmanlage Wohnmobil: Fiat Ducato Diebstahl verhindern

Alarmanlage Wohnmobil Fiat Ducato

Der Alptraum eines jeden Wohnmobil-Besitzers: Das Wohnmobil wurde vor der Haustür weggeklaut oder Diebe haben das rollende Zuhause mit allen enthaltenen Wertsachen leer geräumt. Diese empfundene Angst ist nicht grundlos, denn tatsächlich sind in den letzten Jahren die Diebstahlzahlen deutlich angestiegen. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) in einer Studie veröffentlicht, ist die Diebstahlquote bei den Wohnmobilen im Jahr 2016 um 18,5 Prozent angestiegen. In dieser Statistik sind die im Urlaub geklauten Fahrzeuge noch gar nicht enthalten. Außerdem sind auch die Einbrüche in die Wohnmobile nicht enthalten.

Alarmanlage ist eine effiziente Sicherungsmöglichkeit

Auch wenn es nie eine absolute Sicherung gibt, dann hilft eine CAN-Bus Alarmanlage von Stüven KFZ Alarm um eine bestmögliche Sicherung des Wohnmobils zu erreichen. Die klassischen Einbruchsstellen liegen bei den Fenstern, den Aufbautüren und den Türen der Heckgarage. Je nach Größe können auch die Dachluken eine Einbruchsmöglichkeit für Diebe bieten. Oder der Einbruch erfolgt direkt durch die Fahrerkabine. Klassisch öffnen die Diebe geschickt mit einem Dietrich die Fahrertür oder hebeln die Fenster mit einem Stemmeisen auf. Auch die digitale Variante ist weiter auf dem Vormarsch. Das bedeutet, dass das Signal des Fahrzeugsschlüssels abgefangen wird und das Fahrzeug mit einem nachgemachten Schlüssel geöffnet wird. Vor allem der Fiat Ducato hat in diesem Bereich eine Sicherheitslücke, die mit einer Alarmanlage von Vodafone Cobra gelöst werden kann. Es existieren also eine Vielzahl von Einbruchsstellen, die man bei einem Wohnmobil besser sichern sollte. 

"Die Montage sollte unbedingt von einer Fachwerkstatt durchgeführt werden. Hierfür fallen zwar zusätzliche Kosten an, aber bei amateurhaften Montagen außerhalb des Fahrzeugs kann es durch unsachgemäße Installation und Abdichtung der Bohrlöcher zu Wasserschäden kommen. Leider werden diese Defekte meist erst bemerkt, wenn bereits ein großer Sachschaden entstanden ist", ist die Empfehlung des Herstellers.

Besonders effektiv sind außerdem Alarmanlagen, die sich beim gewaltsamen Öffnen durch eine laute Sirene bemerkbar machen und so den Eindringling vertreiben. Gleichzeitig bekommt man durch die Installation eines GPS-Ortungssystem im Alarmfall einen Anruf auf das Mobiltelefon und kann das Fahrzeug jeder Zeit orten. Die Alarmanlage Vodafone Cobra lässt sich zudem bequem über den Fahrzeugschlüssel schärfen und entschärfen und ist ganz speziell für Wohnmobile entwickelt worden.

Wie die Alarmanlage für Wohnmobile im Detail funktioniert und was die Vorteile sind, wird hier im Video gezeigt. Klickt rein!

 

Sicher im Wohnmobil: Alarmanlage als Einbruchschut...
BMW's mit M-Ausstattung besonders gefährdet