Stüven Car Hifi, Navigation und KFZ-Alarmanlagen
2 minutes reading time (350 words)

Zahlreiche Wohnmobile gestohlen

Hymer Alarmanlage nachrüsten

Vor allem in Nordrhein-Westfalen, aber auch in Hamburg und ganz Deutschland werden immer mehr Wohnwagen und Wohnmobile geklaut. In Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis geht die Polizei sogar von einer professionellen Diebesbande aus, die auf Bestellung arbeitet. Professionelle Diebe haben es auf voll ausgerüstete mobile Zuhause abgesehen und schrecken auch nicht davor zurück diese Fahrzeuge mitten aus einem Wohngebiet zu klauen (https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/wohnwagen-klau-bonn-100.html)

Für die Betroffenen ist der Diebstahl so kurz vor der Urlaubszeit besonders dramatisch, denn dann ist der Traum vom Urlaub erst einmal vorbei. Es ist ratsam die Fahrzeuge mit einer Alarmanlage nachträglich abzusichern. Denn manuelle Sicherungen wie Parkkrallen oder Ketten reichen nicht aus, um das Fahrzeug effektiv vor Diebstahl zu schützen. Denn für die Täter ist dies kein Hindernis, da sie gut ausgerüstet sind.

Alarmanlage für Wohnmobile sinnvoll

Bei den meisten Wohnmobil-Herstellern spielt die Sicherheitstechnik keine oder eine untergeordnete Rolle. Deshalb sollte sich jeder Wohnmobil-Besitzer selbst darum kümmern und ausreichend Schutzmaßnahmen ergreifen, um nicht selbst ein Opfer der aktuellen Diebstahlserie zu werden. Eine Alarmanlage für das Wohnmobil ist dabei die sinnvollste Wahl. Die CAN-Bus-Alarmanlage von Vodafone Cobra ist daher die effektive Möglichkeit Ihr Wohnmobil nachträglich abzusichern und mit einer Alarmanlage nachzurüsten. Diese CAN-Bus Alarmanlage ist mit einer einzigartigen 2-fach Fahreridentifikation ausgestattet und bietet mit dem neuesten Stand der Technik optimalen Schutz. Das bedeutet, dass das Wohnmobil nur in Verbindung mit der DriverCard (Fahreridentifikation) gestartet werden kann. Sollte jemand versuchen das Fahrzeug ohne diese DriverCard zu starten, dann wird automatisch die Funkalarmanlage und die elektronische Wegfahrsperre ausgelöst. Das Alarmsystem ist damit nicht zu überwinden, denn die Täter können das Auto auch nicht mit einem verlängerten Funksignal oder einem nachgemachten Schlüssel starten. Zusätzlich ist nach Empfehlung der Kriminalpolizei ein Radarmodul zur Innenraumüberwachung, ein GPS-Ortungssystem und ein Neigungssensor. Im Alarmfall würde man so direkt einen Anruf als Information auf das Mobiltelefon bekommen und ist somit rundum geschützt. Optional kann auch ein Handsender als Panikalarm hinzubestellt werden.

In unserem Video kommt ein Betroffener der Diebstahlserie zu Wort. Sein Wohnmobil wurde trotz mechanischer Absicherung direkt aus dem Wohngebiet geklaut. Außerdem erklären wir, wie eine Alarmanlage von Vodafone Cobra für wirklichen Schutz sorgt. Klickt rein!

BMW (F10) Alarmanlage schützt vor Diebstahl
BMW Alarmanlage nachrüsten ist wichtig: BMW-Diebst...