Stüven Car Hifi, Navigation und KFZ-Alarmanlagen

vodafone-cobra-CANBUS-alarmanlageZur Absicherung von Fahrzeugen mit Funkfernbedienung aber ohne CAN-Datennetzwerk eignen sich unsere analogen Vodafone Cobra Alarmsysteme. Die Vodafone Cobra Alarmanlage 4625 Plip entschärft sich automatisch sobald das Fahrzeug über die Funkfernbedienung geöffnet wird. Beim Verriegeln des Fahrzeuges wird das Alarmsystem automatisch geschärft.

Optional kann das System mit einer DriverCard zur Fahreridentifikation kombiniert werden. Mit angelernter Driver Card wird das System beim Öffnen über die Funkfernbedienung lediglich vorentschärft. Erst wenn die Alarmanlage auch die Signale der Driver Card empfängt, entschärft es vollständig.

Die Fahrzeugtüren und Klappen werden analog, über die im Kabelbaum vorgesehenen Leitungen, abgesichert. Wird eine Türe oder Klappe bei geschärftem System geöffnet, ertönt ein Alarm.

Der Fahrzeuginnenraum wird von den mitgelieferten einstellungsfreien Ultraschallsensoren überwacht. Bei Fahrzeugen mit Standheizung oder Cabriolets empfehlen wir zur Innenraumabsicherung ein Radarmodul. Die angeschlossenen Sensoren werden bei Bedarf ganz einfach über den mitgelieferten LED-Taster abgeschaltet.

Die serienmäßig mitgelieferte Funksirene mit Notstromversorgung sorgt für Schutz im Sabotagefall. Beim Durchtrennen der Stromversorgung oder Abklemmen der Fahrzeugbatterie wird bei geschärftem System lautstark Alarm ausgelöst.

Art.-Nr. AK4625PA

 

 

Fahreridentifikation über DriverCard.

drivercardZur Fahreridentifikation können optional 2 Driver Cards (Art.-Nr. 4T2771S2) mitbestellt werden. Die Anlage entschärft erst dann komplett, wenn eine Driver Card vom System erkannt wird. Die Anmeldung erfolgt beim Annähern an das Fahrzeug berührungslos. Entfernen Sie sich mit der Driver Card vom Fahrzeug, unterbricht die Verbindung zwischen Steuergerät und Driver Card und das System schärft sich.